promonta

Der Betrieb promonta ist ein Betrieb der ESB und bietet integrative Arbeitsplätze an; Jugendliche können hier eine Berufslehre (EFZ) oder eine Attestlehre (EBA) absolvieren. Es besteht seit über 20 Jahren eine enge Zusammenarbeit mit dem Baselbieter Messtechnik-Unternehmen Endress+Hauser: Ca. 50 Menschen mit Beeinträchtigungen arbeiten permanent für Endress+Hauser Flowtec AG. Mit kompetenter Arbeitsbegleitung sind sie für die Vorfertigung für Durchflussmessungen besorgt. 2007 konnte promonta in Reinach grössere Räumlichkeiten mitten auf dem Kundenareal des weltweit tätigen Familienunternehmens beziehen.

Folgende Bereiche und Tätigkeiten gehören zum Profil der promonta:

  • Bereich Baugruppenmontage: kontrollieren, fetten, schrauben, montieren, bestücken, verdrahten, ablängen, schrauben, pressen, dehnen, verpacken, umpacken, bördeln, schrumpfen, verschrauben, vergiessen, kleben, nieten, klemmen
  • Bereich Elektronikfertigung: kontrollieren, bestücken, Maschinenwellen löten, handlöten, Kabel konfektionieren, bekleben
  • Bereich Logistik: 
    Warenannahme: kontrollieren, transportieren, auspacken, kommissionieren, rüsten
    Produktionslogistik: zählen, verpacken, ausliefern